Hofladen

Je nach Saison und Verfügbarkeit bieten wir auf Nachfrage folgende Produkte in unserem “Mini-Hofladen” zum Verkauf an:

Aus dem Garten / von der Wiese / vom Baum

Äpfel (1kg)

Verschiedene Sorten (aber alle unbekannt) von unserer Streuobstwiese.
2,50€

Birnen (1kg)

Verschiedene Sorten (aber alle unbekannt) von unserer Streuobstwiese.
2,50€

Zwetschgen (1kg)

Verschiedene Sorten (aber alle unbekannt) von unserer Streuobstwiese.
3,50€

Mirabellen (1kg)

Verschiedene Sorten (aber alle unbekannt) von unserer Streuobstwiese.
3,50€

Walnüsse (1kg)

Direkt vom Baum vorm Haus.
11,00€

Maronen (500g)

Von den zahlreichen Bäumen auf unserem Hofgelände.
6,00€

Kultur-Pilze

Wir haben in unserem Garten ein paar Baumstämme beimpft. Hier bieten wir den Ertrag der verschiedenen Pilze zum Verkauf an.
Gerne auch als komplett beimpfter Baumstamm für den heimischen Garten. Damit können Sie dann die nächsten Jahre frische Pilze aus dem eigenen Garten ernten.

Shiitake (100g)

Der Shiitake ist sehr bißfest und kräftig im Aroma. Man sollte ihn, wie alle Pilze, gut durcherhitzen. Damit er gut durchgart, sollte man ihn in feine Scheiben schneiden.
3,50€

Pioppino /Ackerling (100g)

Sehr guter nussiger Geschmack, bissfest. Zubereitung wie Wildpilze.
2,50€

Nameko (100g)

Der Geschmack ist leicht nussig. Namekos passen leicht angebraten sehr gut zu Nudelgerichten.
2,50€

Limonenseitling (100g)

Der Limonenseitling hat im Vergleich zum Austernpilz einen stärkeren Eigengeschmack. Diesen Eigengeschmack sollte man ihm auch lassen, d.h. man sollte ihn nicht mit zu vielen anderen Zutaten mischen.
Wird der Pilz erhitzt, verändert sich die gelbe Farbe in Richtung Beige-Braun.
Der Pilz wird gern frisch zum Dekorieren verwendet, wir empfehlen aber, ihn zu erhitzen. Wie alle Pilze ist er dann besser verdaulich.
2,50€

Shiitake (Stamm)

Wenn man die durchgewachsenen Hölzer in ein Regentonne taucht, kann man nach ca. 2 Wochen davon ernten. Dieses Tauchen kann man ca. alle 8 Wochen von Frühjahr bis Spätherbst wiederholen. Die Ernte wird somit planbar.
Wichtig: Die Stämme bleiben im Winter im Garten.
20€

Pioppino / Ackerling (Stamm)

Fruchtet mehrmals im Jahr, üblicherweise vom Sommer bis Herbst, gute Erntemenge pro Erntewelle.
15€

Nameko (Stamm)

Fruchtet meist nur 1x im Herbst.
15€

Limonenseitling (Stamm)

Fruchtet üblicherweise mehrmals im Jahr, ca. von Mai bis September.
15€

Honig (derzeit noch von unserem Partner aus dem Kinzigtal

Wald & Wiese (500g)

Wald & Wiesenhonig von glücklichen Bienen aus dem Kinzig-Tal.
7,80€

Wald & Wiese (250g)

Wald & Wiesenhonig von glücklichen Bienen aus dem Kinzig-Tal.
4,80€
error: Content is protected !!