Ruhestein-Hornisgrinde-Ruhestein

Mountainbike Panoramatour von Ruhestein über Darmstädter Hütte bis Hornisgrinde und zurück für ambitionierte Mountainbiker mit einigen steilen Singletrails und Tragepassagen.

Los geht es am Parkplatz Ruhestein die Skipiste hoch Richtung Darmstädter Hütte die auch Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit bietet. Von der Darmstädter Hütte aus ein kurzes Stück bergab, dann rechts halten Richtung Mummelsee/Seibelseckle. Bis hierhin besteht die Tour aus breiten Forstwegen. Ab dem Parkplatz Seibelseckle geht es weiter auf einem Single Trail mit Tragepassagen bis hoch zum Gipfel der Hornisgrinde die mit 1163m ü. NHN der höchste Berg im Nordschwarzwald ist. Auf dem Gipfel bitte die Aussicht genießen, die wirklich atemberaubend schön ist. Bei guter Sicht sieht man auf Straßburg Richtung Frankreich hinab, am Horizont die Vogesen und wenn man Glück hat auch noch die Alpen im Süden. Nach kurzer Verschnaufpause geht es dann einen anspruchsvollen Single Trail Richtung Seibelseckle zurück. Vom Seibelseckle geht es dann über die Darmstädter Hütte wieder meist auf Forstwegen zurück zum Ruhestein.

Die Tourdaten finden Sie hier

  • Typ: Mountainbike
  • Schwierigkeit:
  • Dauer: 2:27 h
  • Länge:17,1 km
  • Aufstieg:552 m
  • Abstieg:549 m
  • Niedrigster Punkt:910 m
  • Höchster Punkt:1152 m
error: Content is protected !!